Köln!!!!! :) <3

Hallo meine Lieben! :)

Bin gerade erst heimgekommen (es ist... ähmmm... Moment... kurz vor 0h), heute hab ich mich mit meiner Twin in Köln getroffen! :) Das war soooooo toll!!!! :D :D :D

Wir haben uns zum ersten Mal getroffen & nachdem wir irgendwie den Weg in die richtige Richtung gefunden haben xD (dh: Shopping-Street) sind wir toll rumgelatscht bist irgendwann spät... so spät, dass ICH meinen Zug um 3min verpasst hab :P aber mein Pups hat ihren noch gekriegt. Ohhh der Tag war so toll und genial und fantastisch und blaaaaaa, dass es mir jetzt voll gut geht! :)

Naja, jetzt hab ich ein bisschen schlechtes Gewissen von dem Essen heute, aber was soll's, das war es wert. Hat mich auch gewundert, dass ich so toll vor ihr essen kann Oo Irgendwie war das für mich ein krasses Gefühl, weil ich sonst nie vor anderen Leuten esse, normalerweise kann ich das nämlich echt nicht gut. Aber bei ihr war das kein Problem! <3 Wir haben uns auch noch voll das süße Armband gekauft, praktisch als gemeinsame Motivation :) Da kommen meine Anhänger noch dran, der Engel und die Libelle. Hmm jetzt geht's mir gut! :)

Heute morgen gings mir irgendwie nicht so gut, keine Ahnung woran das lag. Villt, weil ich nur so 3h geschlafen habe in der Nacht (musste früh raus) und hab noch ein Buch gelesen auf der Zugfahrt "Engel haben keinen Hunger". Finde das triggert mehr, als dass der Tod des Mädchens am Ende abschreckt, auch wenn das jetzt villt krass klingt. Auf mich hat das ne extrem triggernde Wirkung und in den Gedanken hab ich mich so gut wiedererkannt, mir war die ganze Zeit zum Heulen zumute. Keine Ahnung, ob ich das überhaupt fertig lese.

So, und jetzt werde ich mir mal noch die Mails durchlesen in meinem Posteingang und noch 1 oder 2 GB-Einträge beantworten. :)

Schlaft schön ihr Süßen!

Danke für den tollen Tag, meine Süße! :) Das war so schöööön! <33 :)

Mi querida gemela del alma <33

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    wanna-fly-away-like-a-feather (Samstag, 14 August 2010 09:35)

    omg...ich kenne das...ich hab jezt "alice im Hungerland" gelesen...und ich hab mich so verdammt in diese Frau/Mädchen reinfühlen können...und i.wie will ich dann noch viel mehr, dass ich so weitermache...auch wenn das alles total abschreckend eigentlich ist...i.wie finde ich diese art, zu leben und so nah am tod zu sein spannend und mich schreckt das selbst...aber dieses buch hat mich keineswegs von meiner ES weggeführt sondern i.wie so richtig schön mitgeholfen, dass alles wieder so angefangen hat...
    aber naja...freut mich für dich, dass du und dein twin so einen schönen tag hattet...i.wann muss ich meinen auch mal treffen..und ich freu mich auch schon auf diesen tag =)

    küsschen*
    katharina