Shopping :))))

Hey :)

War heute in Saarbrücken shoppen, eigentlich fast den ganzen Tag. Naja... wollte früher los, weil es sich sonst meist nicht lohnt, aber bin dann doch erst um 8.30h aufgestanden, weil ich vorher echt zu verpennt war (mal wieder kaum geschlafen). Bin dann erstmal mit meinem Hund raus und habe noch W. getroffen, wir haben uns schön unterhalten und ich habe gesagt, dass ich morgen mal vorbeischauen werde. Bin bei ihr dann bestimmt auch ein paar Stunden beschäftigt :) Danach habe ich meinem Hund Futter gemacht, war schnell einkaufen und dann hab ich mir flott die Haare gewaschen, geföhnt und bin ab mit dem Auto in die nächste Kleinstadt, weil es sonst kaum Züge gibt, mit denen ich zurück fahren kann. Auto hab ich also da stehen lassen und bin dann mit dem Zug weiter nach Saarbrücken (die Parkgebühren sind mir sonst zu hoch). Bin alleine gegangen, ich wollte irgendwie meine Ruhe haben. Bin auch rumgelaufen ohne Pause von ca 12h bis 18h und danach war ich ganz schön müde und kaputt ;) Hab auch superviel gekauft, von dem ganzen Gesparten, das ich so hab. Zwei paar Overknees (beige und grau) und 2 Riesentüten Klamotten Oo Wirklich... bin immer SO geizig, aber bei Klamotten geb ich einfach Geld aus... total... paradox eigentlich. Naja... meine Leidenschaft eben ;) Noch mehrere Oberteile, ne Weste (so ne ganz weite, die man nicht zumacht und die hinten so ein bisschen hängt wie ein Sack xD), einen Cardigan, ein superenges Kleid (sieht schon einigermaßen aus) und joa... nen Schal noch. :)

Bin so um 19h daheim gewesen, schnell mit meinem Hund raus und grade eben hab ich Vanille-Rahmkuchen gebacken, davon bringe ich morgen W. die Hälfte mit, die andere Hälfte bekommt meine Oma. Hatte irgendwie Lust zu backen und ich wollte W. irgendwas mitbringen :)

Hm... und morgen... morgen früh werd ich erstmal Nudelsalat machen, weil ich am Donnerstag also wirklich refeeden möchte. Habe a) Angst, dass alles im Klo landet und b), dass ich danach auch noch die nächsten Tage disziplinlos weiterfresse -.- Ich hoffe, das klappt einigermaßen. Vielleicht back ich mir noch nen Minikuchen (wir haben so ein Kuchenförmchen, das ist noch kleiner als die Formen, für die man die Rezepte halbieren muss... in so einer Springform hab ich eben auch gebacken, einfach halbes Rezept). Hm ja.. und dann will ich zu W. und ihr den Kuchen bringen und mich halt unterhalten... irgendwann nachmittags eben. War schon länger nicht mehr da, weil ich ja Kursarbeiten geschrieben hab, ich freu mich eigentl. Und ich glaube sie auch :)

So, und um das mal zu klären ;) Keine Ahnung, inwiefern es euch interessiert, aber ich schreibe hier immer über W. und K. und es weiß eigentlich ja niemand von euch (außer die, mit denen ich regelmäßig so richtig schreibe), wer das überhaupt ist glaube ich. Also W. ist meine Nachbarin. Sie ist "schon" 58, aber ich liebe sie über alles. Sie ist Lehrerin an einem Gym in meiner Nähe und bildet Referendare aus. Mit meinen Eltern hat sie gar nix zu tun, mit meiner Schwester auch nicht. Mit niemanden aus meiner Familie außer mir und das finde schön so. Sie gehört halt irgendwie nur mir :) Wenn ich zu ihr gehe, reden wir meistens total lang... also mehrere Stunden und ich hab auch nie das Gefühl, dass sie mich nicht ernst nimmt oder sowas, wir reden einfach. Ich hab sie wirklich gern :) Und neben H. (dem Lehrer ;)) und K. wäre sie so eine der ersten Personen, der ich was erzählen würde über den Psychokram. K. hab ich kennengelernt über Nachhilfe. Sie ist Referendarin bei W. (xD jaja kompliziert) und so hab ich sie kennengelernt.. nach nem halben Jahr oder so haben wir aber angefangen über Internet zu schreiben, mehrere Stunden jeden Abend, meistens bis ganz spät und wir verstehen uns einfach gut, hab auch das Gefühl, dass wir viel gemeinsam haben. Ich gehe immer noch zu ihr in die Nachhilfe, aber man merkt halt, dass das irgendwie freundschaftlich ist, weil wir reden (zu) viel ;) Leider hat K. aber sehr selten Zeit, weil sie halt ziemlich viel Stress hat und Arbeit und Termine, ich hätte aber gern ne noch freundschaftlichere Beziehung zu ihr. Kann ihr auch viel erzählen und wenn sie merkt, dass es mir wirklich schlecht geht, geht sie auch drauf ein, von psychischen Krankheiten versteht sie allerdings gar nix (gehört so ein bisschen zu dem naiven Teil der Gesellschaft, aber das kann man ja niemandem ankreiden, der es nicht selber erlebt hat finde ich!). Ehm ja... wollte nicht spamen, aber ich will auch nicht immer über dieselben Personen schreiben ohne dass ihr wisst, von wem hier überhaupt die Rede ist. Die zwei spielen halt für mich (im Moment) eine wichtige Rolle in meinem Leben, warum genau kann ich auch nicht sagen.

So, hab euch genug genervt, hoffentlich hab ich jetzt nicht umsonst so viel Quatsch geschrieben Oo

Achso... eben hab ich übrigens nen Apfel gegessen und kämpfe jetzt mit mir, damit ich das Ding nicht wieder rauskotze!

Wünsche euch noch einen schönen Abend :)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Leukathea (Mittwoch, 13 Oktober 2010 20:06)

    ja erik könnte schon wo anders übernachten aber das ist ja auch keine dauerlösung und es wurde ihm angeboten aber er bleibt jetzt trotzdem lieber daheim. aber angst hat er grade trotzdem total.

    ja die bewegungsmelder haben damals das problem gelöst und jetzt warten wir mal ab ob wieder öfter was vorfällt. aber selbst wenn, wie soll ich mir bitte eine alarmanlage oder irgendwas leisten???? (oder erik aber der hat ja auch nicht mehr geld als ich)

    ja glaub mir, dass mit dem UG kann plötzlich schnell gehen. je nachdem. manchmal versucht man es monatelang und es läuft nicht richtig aber dann... aus irgendeinem grund gehts dann ganz schnell und man kommt nicht mehr alleine raus.

    nudelsalat klingt lekcer und kann man auch ganz fettarm machen. was willst du alles reinschneiden?

    ich bin auch ein total sparsamer mensch aber ich bin es auch bei klamotten. klingt nach ein paar tollen sachen, hast du nicht lust ein foto reinzustellen?

    lg leuka

  • #2

    Seelchen (Mittwoch, 13 Oktober 2010 22:02)

    joa doch... hab viel zu gebloggt =)
    wie gehts dir zur zeit süße?
    wie sind deiner ferien?

  • #3

    Mel (Donnerstag, 14 Oktober 2010 15:32)

    Hallo :)
    Wie geht es dir heute mit dem Refeed?
    Ach, irgendwann wirst du dich sicher auch verlieben! Es ist auf jeden Fall das schönste Gefühl das es gibt!:) Aber ist es auch das was einem am allermeisten weh tun kann.
    Mit dem Essen läuft es nicht so gut, ich denke das liegt daran dass mir einfach alles zu viel wird und ich mich alleine fühle.
    <3

  • #4

    Ophelia (Donnerstag, 14 Oktober 2010 16:47)

    Der Gedankenleser ist mein Psychiater.
    Die Suchende meine beste Freundin.

  • #5

    Mel (Donnerstag, 14 Oktober 2010 21:34)

    Haha, ja das war echt ne doofe Frage von deiner Therapeutin. xD Aber ich glaube auch dass sie das anders gemeint hat. Ja, das mit der Nähe zulassen kenne ich!! Aber auch hauptsächlich bei Männern! Mir ist erst seit einem Jahr klar dass ich wohl eher lesbisch bin und jetzt weiß ich auch woher das Problem mit der Nähe kommt. :D Einfach weil ich gar nicht so auf Männer stehe. :D
    Aber auch zu Frauen brauche ich großes Vertrauen und es fällt mir auch manchmal schwer mich anfassen zu lassen, weil ich mich so für meinen Körper schäme.
    Bei Männern kann ich mir das alles fast gar nicht mehr vorstellen.
    Ja, genau es geht eigentlich nur um dem Mensch! Ich habe auch immer gesagt: "Ich verliebe mich nicht in das Geschlecht, sondern in die Person" ;-)
    lg <3

  • #6

    Oto (Freitag, 28 September 2012 02:48)

    Nice info bro