Frohe Weihnachten!

Hallo meine Lieben!

 

Das Essen gestern mit K. war schön :) Ok, das Essen war weniger schön, aber Zeit mit K. zu verbringen war wie immer toll :) Wir sind so um 19h losgefahren mit meinem Auto (beim nächsten Mal fährt sie!!! Dieses Faultier...!) und war auch noch was frei bei San Marcello, wenn nicht hätten wir uns nämlich was im Dönerladen gekauft und wären damit heim gefahren (wär ich noch gut weggekommen mit meiner türkischen Pizza ohne Fleisch und kaum Soße... *hust*), aber war gar nicht mal so viel los. K. hat mich entscheiden lassen, wo wir sitzen, weil sie ja weiß, dass ich es nicht mag, wenn mir jemand beim Essen zusieht. Wir haben uns dann in so ne Ecke gesetzt, da hat nur noch ne Familie mit kleinen Kindern in der Nähe gesessen. K. hat für mich dasselbe bestellt wie für sich: Schnitzel in Rahmsoße mit Gemüse und Kroketten. Hm... Als Vorspeise gab es so nen kleinen gemischten Salat. Der war super lecker und davon ein bisschen mehr hätte mir durchaus gereicht... beim nächsten Mal nehm ich mir nur so nen Salat. -.- Fand das schon so komisch, den Salat vor ihr zu essen, aber war okay. Hab halt dran rumgenagt, aber mich auch schnell dran gewöhnt, dass sie mir zusieht. Ich weiß, dass das bei anderen nicht so geht und versteh auch nicht, warum ich es dann vor ihr kann... ?!

Das Schnitzel war halt recht... groß?!... aber soweit war es echt lecker. San Marcello macht aber auch hammer Essen, das muss man denen lassen und die Kroketten waren auch toll. Hab zuerst (wie immer!!!) das Gemüse weggeknabbert, allein dafür hab ich ewig gebraucht und das Schnitzel hab ich dann teilweise liegen lassen, aber ansonsten war mein Teller leer! :) K. hat aber auch ein bisschen liegen lassen (ok, sie hatte ne Stunde vorher erst was gegessen, aber trotzdem...). Wir haben dann noch was getrunken und irgendwann so um 21.30h oder so sind wir zu K. gefahren. Sie hat mir noch Verbände gemacht und wir haben ein bisschen geredet. Hab auch ihre Mama noch gesehen, die müsstet ihr echt kennen xD Ich glaub K. ist sie ab und zu ein bisschen peinlich, aber sie ist einfach soooo unglaublich süß!!! :D Ich könnte sie jedes Mal knuddeln. Und so absolut gar nicht zurückhaltend bzgl meiner Krankheit oder so. Wenn sie mich am Arm kratzen sieht, sagt sie immer direkt "Juckt das viel?" oder letztens kam sie einfach so in K.s Zimmer und meinte so, sie hätte da in einem Bericht im TV gesehen, dass Leute wie ich im Winter ins Solarium sollen, um die Stimmung zu heben. Ich find das so niedlich! :P

Und gestern Abend hat sie so die Treppe hochgerufen und wollte von mir wissen, wie das Essen war. Hab ich gemeint "gut, aber es war viel... hab aber fast ganz aufgegessen!" und dann macht sie "na siehst du! Ist doch toll!!! Ich find das ganz toll, ich bin stolz auf dich!" SOOOOOOOOOOOOO süß! xD Ich liebe sie einfach! :P

K. hat mich auch lange genug beschäftigt, kotzen ging nicht mehr. War aber vielleicht auch besser so.

 

Hm heute Abend gibts dann wieder Futter... hab Essen jetzt schon sowas von satt, ich fühl mich nur noch dreckig mit dem ganzen Zeug in mir. Heute Abend wird gekotzt, das weiß ich jetzt schon. Eben war ich mir mein Baguette bei ALDI kaufen und meine Eltern machen grade die Soßen. Hab auch sonst nicht sonderlich viel Bock auf heute (Abend), ich bin absolut kein Weihnachtsfan. Würde viel lieber iwo allein sitzen und chillen. Meine Familie (außer meinem Papa und mir) geht um 17h in die Kirche und ich gehe dann mit meinem Hund und danach bereiten wir das Essen vor und legen die Geschenke unter den Baum.

Bin froh, wenn das ganze Family-Theater vorbei ist, dann wird gekotzt und dann setz ich mich vor meinen PC...

Sonst noch jemand, der an Weihnachten absolut gar nichts findet? Ist glaub ich so ne Rarität...

 

Morgen fahren wir dann zu unserer Verwandtschaft. Hab da gar keine Lust drauf, aber was soll's. Wir fahren immerhin nur für 2 Stunden oder so zum Kaffee dahin, essen muss ich da nichts. Gibt ja nur Kuchen. Will da auch nichts essen, weil ich vor solchen Leuten einfach nicht essen KANN. Ich lass mir dann nen Tee machen oder so. Meine Tante weiß auf jeden Fall von allem, ob sie ihrem Mann und ihren Kindern davon erzählt hat, weiß ich allerdings nicht. Mal schauen.

Danach fahren wir noch ne halbe Stunde zu meinem Bruder und seiner Freundin, aber länger nicht. Die kriegen nur ihre Geschenke, wir unsere, wir trinken kurz was und fahren wieder. Bin ja jetzt schon so beschissen drauf, das kann was werden morgen... Ich wollte eigentlich morgen Abend auch noch kurz zu K. Verbände machen, aber wenn wir uns da ewig einen abschimmeln bei der Verwandtschaft, brauch ich auch nicht mehr zu K. :(

Hab also ab morgen (voraussichtlich) wieder Ruhe mit dem Essen. Wie es an Silvester ist, weiß ich noch nicht. Wie's aussieht gehen meine Eltern zu Freunden feiern, weil die Schwester meiner Mutter mit ihrem nervtötenden Ehemann und ihrer fetten Tochter über Silvester hier bleibt und mit denen wollen sie nicht feiern. Meine Schwester feiert bei Freundinnen und schläft auch da. K. hat auch keine Zeit, sie feiert bei einer anderen Referendarin, mit der ich nichts zu tun habe und M. feiert mit ihren Messdienern. Außerdem kann ich meinen Hund nicht allein lassen, von daher denke ich, dass ich dann alleine zu Hause rumsitze und TV schaue oder so. Mama lässt mir bestimmt was zu essen da, vermute ich. Mal schauen.

 

Hm und weil so viele sich Sorgen machen: Ich bin sicherlich nicht umgekippt, weil ich so wenig wiege ;) Ihr habt schon recht, natürlich kann ich meine Abnahme genauso wenig realistisch sehen wie ihr. Ist halt so. Aber trotzdem merke ich noch an Klamotten oder Knochen, wenn ich abnehme. Ich hab vielleicht ein bisschen abgenommen seit Anfang Dezember, aber nicht so wahnsinnig viel. Villt 1-2kg. Mehr dürften es echt nicht sein. Ich denke eher, dass das passiert ist, weil ich die Tage vorher nur sehr sehr wenig und sporadisch gegessen habe und noch dazu habe ich sehr wenig getrunken. Hatte viel Stress und Hektik usw. Jetzt im Moment würde ich mich sicher nicht wiegen, weil ich gestern dieses Monsterschnitzel hatte, heute krieg ich auch wieder Futter und zwar jede Menge. EVTL wiege ich mich mal Ende Dezember oder Anfang Januar, aber ich weiß nicht so recht... ich hab immer so große Angst vor der Waage. Ich weiß, ich will ja mein Gewicht halten, aber trotzdem macht mich alles, was über 53,x hinaus geht, total fertig und das will ich echt nicht sehen, deshalb wiege ich mich nicht. Und ich kann eben nicht so recht einschätzen, ich jetzt liege zwischen 52 und 55kg und ich will nicht riskieren, mir da wieder Verletzungen zuzufügen wegen einer Zahl auf der Waage. Versteht ihr das?

 

So, ich wünsche euch allen ein wunderschönes Fest (sofern das möglich ist) und hoffe, dass ihr es schafft, den Tag zu genießen ohne euch allzu viele Sorgen zu machen. :) Lasst euch schön beschenken und schaltet mal ein bisschen ab.

Ich blogge vielleicht heute Abend nochmal!

<333

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Linchen (Freitag, 24 Dezember 2010 16:07)

    Wenns dich beruhigt, ich mag Weihnachten auch nicht besonders... also mich würds nicht stören wenns mal ausfällt oder so ;-)

  • #2

    selena (Samstag, 25 Dezember 2010 11:28)

    hey süße, hoffe es ist wieder alles oke.. und hast weihnachten doch einigermaßen gut überstanden..
    ich hab insgesamt wieder 1,6kg zugenommen und fühle mich einfach nur scheiße.. ich muss mal die nächsten tage abwarten.. aber ich MUSS es schaffen...

  • #3

    Seelchen (Samstag, 25 Dezember 2010 13:39)

    Weihnachten... bäääh ;)