Schon wieder Verwandtschaft...

Hallo meine Lieben!

 

Wie ihr seht, habe ich den gestrigen Tag einigermaßen überlebt ;) Essen musste ich allerdings trotzdem... was heißt "musste"... ich dachte eigentlich, dass da der Kuchen auf dem Tisch steht und jeder nimmt sich - oder lässt es eben bleiben. Pustekuchen. Meine Tante hat auf jedem Tellerchen ein Stück Käsekuchen, einen Brownie (mit so weicher Schokoladenschicht obendrauf, mindestens 1cm!) und Sahne trapiert und das dann jedem vor die Nase gestellt. Hätte nein sagen können und den Teller zurück gehen lassen, aber ich hab mich nicht getraut. Wie hätte ich denn bitte dagestanden? Sahne esse ich eh nicht, also nix da. Hab den Kuchen gegessen und den Brownie "probiert" und meinem Papa gegeben. Sicherlich war das kein Weltuntergang, aber ich war eh schon so schlecht drauf und dann wurde noch meine Pläne "durchkreuzt"... ganz böse Mischung. Hab dann die ganze  Zeit mit meiner Wärmflasche auf dem Bauch zusammen mit der Katze auf dem Sofa geschlunzt, bis wir dann gefahren sind. Zu meinem Bruder wollten wir ja auch noch, allerdings war da keiner zu Hause. Haben sie wohl vergessen, dass wir kommen wollten - Gott sei Dank! ;) Hat mir sehr gut gepasst, ich war einfach nur froh, dass wir zu Hause waren.

Konnte abends leider nicht mehr zu K. :( Sie war erst sehr spät zu Hause, wegen dem ganzen Schnee. Hat mir nur noch ne "Gute Nacht-Sms" geschrieben. Ich hab mir 2 AFM eingeworfen (warum auch immer...) und schon relativ früh geschlafen...

um 3h morgens bin ich dann wach geworden. Hatte glaube ich noch nie solche Schmerzen wegen AFM. Ich hab wirklich gedacht, ich müsste mich übergeben, weil mir so übel war. Wäre in dem Moment echt am liebsten tot gewesen... von 2(????) AFM... hatte ich noch nie. Aber vielleicht war das so, weil das eh schon alles so "gereizt" war von dem ungewohnt fettigen Essen oder so. Nach na Stunde war ich dann im Bad "fertig" und konnte wieder einigermaßen schlafen... war dafür aber heute Morgen echt wie gerädert. Naja. Selber Schuld ;)

 

Tja und heute?! Heute hab ich bis jetzt echt nur TV geschaut und wir haben bereits 15h. Zuerst Ice Age, danach Pipi Langstrumpf und im Moment Michel aus Lönneberga. Im Moment sind alle bei meiner Oma essen und ich liege mit meinem Hund vorm Kamin. Schön kuschlig.

Und heute Mittag... da kommt dann leider die Schwester meiner Mutter zusammen mit der fetten Tochter und dem Ehemann, den hier niemand, aber wirklich absolut NIEMAND, sehen will. Arrogantes Macho-Arschloch. Und meine Tante kann ich auch nicht leide. Seit sie von meiner Krankheit weiß, ist sie von einem auf den andern Tag auch an einer Depression erkrankt (sonst noch jemand, der SOWAS hasst wie die Pest? Ich könnte kotzen...) und auch sonst ist ihr Gespräch wenig angenehm... Papa und ich gehen nie hoch zu Oma, wenn sie da ist. Schon allein wegen der beschissenen Kettenraucherei, wenn alle andern am Essen sind. Ein Wort von ihr a la "Ich verstehe, wie du dich fühlst" und ich kotze ihr auf der Stelle ins Gesicht oder verpasse ihr eine... es gibt wirklich NICHTS, was ich mehr hasse als diese Aktion... so eine Scheiße! Hab Mama extra gesagt, dass sie meiner Tante bitte ausdrücklich sagen soll, dass ich aus ihrem Mund nicht eine einzige Anspielung bzgl dieses Themas hören will... ich glaub sonst knallen bei mir alle Sicherungen durch. -.-

Ist übrigens die, die kein anderen Thema kennt als mein Gewicht... das erste, was sie immer sagt, wenn es denn so ist: "Du hast abgenommen" und danach eigentl ständig Kommentare über meine Figur, mein Gewicht, mein Essen,... in einer Tour und ohne Unterbrechung. Sehr hilfreich, nur auf sein Gewicht reduziert zu werden. Da fühlt man sich gleich besser! ---.---

Und ihre fette Tochter ist und bleibt fett und will und will nicht dünner werden... wie schade... ;)

Naja.. bis jetzt sind sie mal noch nicht da und hoffentlich lassen sie auch noch auf sich warten. Sie kommen aus Bayern hier her und wir haben eigentlich gehofft, dass sie aufgrund des Wetters nicht kommen können ;) Wie's aussieht, wird unser Wunsch aber nicht erfüllt. Sonst hätten sie sich gemeldet.

Und was mache ich heute noch so? Nichts. Nachher die Begrüßung irgendwie überstehen. Den Tag überstehen. Papa hat mein Bild, dass ich ihnen in letzter Minute doch noch zu Weihnachten geschenkt habe, an der Wand angebracht. Wenns nachher entgültig mal gerade hängt, mache ich mal ein Foto... und von Omas Schale, die ich ihr gemacht habe, wollte ich ja auch noch ein Bild machen...

 

Würde am liebsten zu K.! Aber sie hat heute keine Zeit, muss ein 4-Gänge-Menü kochen wie jedes Jahr. Und die nächsten Tage muss sie lernen. Der Verband, den ich mir selbst gemacht habe, hält auch einigermaßen, aber ich muss auch nur eine Wundgaze und ein Mulldings drauf legen, das ist so der halbe Unterarm, obere Hälfte. Den kompletten Arm könnte ich mir nicht wickeln, alleine geht das nicht. Aber hm... ich vermisse es halt, auf ihrem Sofa zu sitzen und mit ihr zu reden. Schon verrückt, es kann mich sonst keiner so gut ablenken. Ich geh auch öfter mal im Tshirt zu ihr bzw im 3/4-Arm. Sie ist so ziemlich die Einzige, bei der mir das absolut nichts ausmacht. Ich hab dann nie das Gefühl, dass da was ist an meinen Armen, weil sie die Arme keines Blickes würdigt. Sonst macht das keiner so. Und auch ihre Mama geht so ganz normal damit um. Vor K. geht das irgendwie, dann sehe ich das auch selber nicht mehr. Wäre so schön, wenn alle Leute so wären. Aber die meisten gucken selbst dann noch ziemlich offensichtlich, wenn sie es eigentlich wissen und so. Jedenfalls habe ich bis jetzt die Erfahrung gemacht, auch wenn das noch nicht viel Erfahrung ist. Ich liebe sie dafür, dass sie so zu mir ist. Irgendwie tut das gut, so ganz normal behandelt zu werden. Sie will mir übrigens einen Essensplan machen, hab ich das schon erzählt? Sie hat nicht vor, die Kalozahl zu steigern. Ich hab ihr gesagt, dass vorne immer eine 3 stehen muss... und das einzige, was sie will, ist ein Plan, nach dem ich morgens, mittags und abends esse. "Damit du dich mal wieder anständig ans Essen gewöhnst" hat sie gesagt. Ich weiß nicht, ob ich danach essen kann im Moment, aber ich guck mir das mal an und kanns ja mal ausprobieren, wenn ich mich danach fühle. Sie hat auch schon geplant, wo sie als nächstes mit mir essen will -.-... naja, vom Essen bin ich jetzt nicht so begeistert, aber sie meint es gut und sie will da ihre Prüfung mit mir zusammen feiern... eigentlich gibt sie sich ja auch viel Mühe. Sagt mir lange Zeit vorher Bescheid (zum Planen), lässt mich die Uhrzeit frei wählen, den Tag usw. Sie will ins Carnaby, das ist so ein Nudelhaus. Die machen ja auch ehrlich gesagt gutes Essen, aber Essen bleibt Essen und fertig. Dauert aber eh erstmal ein bisschen. Am 10. Januar hat sie Prüfung und bis dahin läuft Essen-gehen eh erstmal nicht.

 

So, jetzt werde ich mich weiter langweilen. Und Michel gucken ;) Vielleicht leg ich mich auch noch mit Snobs ins Bett und schlafe ein bisschen.

Macht euch einen schönen Tag <3

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    selena (Sonntag, 26 Dezember 2010 21:46)

    bin grad auf der arbeit und hab zu abend nur salat und gemuese gegessen wie geplant. aber ich hatte den teller schon recht voll.. aber war trotzdem noch weniger wie in den letzten tagen.. hoffe hab bis morgen abegneommn..
    bei dir wars ja nicht so gut wie ich lese. aber das wird wieder.. die weihnachtsfreserei muss ja irgendwann aufhoeren.. jetzt bald.
    was machst du silvester???
    kuss hdl

  • #2

    al_line (Sonntag, 26 Dezember 2010 22:25)

    Kenn das auch mit den Leuten, die immer Bemerkungen über Figur, Gewicht etc. machen müssen. Leider bin ich genau bei solchen zu Silvester- die eine hat mir Letztes Jahr gesagt, dass ich ja endlich mal zugenommen hätte...da fühlt man sich ja gleich viel besser -.-

  • #3

    selena (Sonntag, 26 Dezember 2010 22:37)

    arbeite bis 24uhr.. also in deutschland ist schon 1uhr.. muss ich morgen und dienstag auch.. esse also erst abends was so geegn 6.. ist dann das einzige immer.. dann halt gemuese.. das gemuese ist nicht fettig sonst wuerd ichs nicht essen nur beim salat ist manchmal nen bisschen sosse aber nicht so fettig..
    ja ich hab trotzdem angst vor morgen.. mal gucken was die waage mir zeigt.. wiegst du dich eig gar nicht??
    ich hab nix zu tun auf der arbeit es ist so langweilig und die zeit vergeht nicht!! aber naja besser als zu hause zu sitzen udn zu essen ;)
    schoen, dass du mir immer schreibst :)
    hab dich lieb

  • #4

    selena (Montag, 27 Dezember 2010 10:30)

    he süße.. ich würde verrückt werden wenn ich mich nicht jeden tag wiegen könnte.. dann hätt ich schon längst aufgegeben weil bis man merklich was sieht dauert es ja schon ein bisschen!! respekt!!
    silvester ich weiß noch nicht was ich mache.. mein chef hat gesagt ich soll mit dem schlimmsten rechnen, das haeißt am 31. bis 24uhr arbeiten und am 1. um 7:30 wieder anfangen.. und alles andere wäre positiv.. so ein eingebilteter penner. also wirklich.. naja ich rechne ja schon damit, dass ich arbeite aber mal gucken.. meine freundin fährt nach deutschland, also hätt ich eh nicht viel vor!!

  • #5

    selena (Montag, 27 Dezember 2010 14:29)

    hab nur 300g abgenommen aber bin wieder bei 67!! immerhin. also ich hab echt keinen blassen dunst wies bei mir silvester aussieht.. muss ich mega spontan machen dann.. vill alleine, vill ein bier trinken mit freunden, vill arbeiten!! hmm ka..!! aber ich muss nichts essen!! :)
    kannst dir ja auch alleine einen schönen abend machen, aber das gefühl bleibt immer irgendwo, es ist ein besonderer tag, jetzt beginnt ein neues jahr.. aber ich finds nicht so krass wie weihnachten weils ja ein familienfest ist'! deshalb bin ich froh, das hinter mir zu haben.. :)
    hdl